Gwerbliche Schule Nagold

Verein zur Förderung der Gewerblichen Schule Nagold

Im Jahre 1994 gründete der Unternehmer Rolf Benz den „Verein zur Förderung des gewerblichen Nachwuchses (VFGN)“. Ihm ging es darum, die vielfältigen Möglichkeiten der Ausbildung in gewerblichen Berufen aufzuzeigen und die Akzeptanz dieser Ausbildung in der Öffentlichkeit zu erhöhen. Daneben war es ihm auch ein Anliegen, die Zusammenarbeit zwischen der Gewerblichen Schule und der ausbildenden Wirtschaft auszubauen. Dies führte 2004 zu einer Neustrukturierung des Vereins und zur Umbenennung in „Verein zur Förderung der Gewerblichen Schule Nagold“.

Zu den ursprünglichen Zielsetzungen sind seitdem noch zahlreiche weitere Aktivitäten hinzu gekommen, die in einem jährlich neu aufgelegten Veranstaltungsprogramm präsentiert werden. Mit Kursen, Vortragsveranstaltungen und Exkursionen wird ein breites Angebot an Auszubildende und Schüler der Vollzeitschulen aber auch an Lehrkräfte und interessierte Fachleute aus den Betrieben gemacht. Durch die Förderung schulischer Projekte trägt der Verein darüber hinaus aktiv zur Gestaltung des Schullebens bei.


Verein zur Förderung der Gewerblichen Schule Nagold vfgn 
http://www.perspektive-ausbildung.de